Der erste Freiflug:
Der Vogel ist nun an Ihre Hand gewöhnt, dann kann es jetzt mit dem ersten Freiflug losgehen.
Bitte beachten Sie, dass alle Fenster und Türen geschlossen sind. Nehmen sie den Vogel auf Ihrer Hand aus dem Käfig. Bald wird er zu seinem ersten Rundflug starten. Anfänglich wird er wild umher fliegen, da Ihm ja seine zukünftigen Lieblings - Landeplätze noch nicht bekannt sind. Lassen Sie den Vogel in aller Ruhe sein neues Flugrevier erkunden. Nach kurzer Zeit wird er irgendwo zur Landung ansetzen. Lassen Sie Ihm ruhig eine Stunde Ausflug. Danach gehen Sie langsam mit ausgestreckter Hand auf den Vogel zu. Da er ja schon eine positive Bekanntschaft mit Ihrer Hand gemacht hat, wird er sie gerne annehmen. Tragen sie Ihren Vogel wieder zurück in den Käfig. Das kann natürlich nicht immer auf Anhieb so funktionieren, wie Sie es sich gerne wünschen. Hier zählt das Motto:
Übung macht den Meister !!!